Montag, 31. Juli 2017

Blogtour "Ein Sommer fürs Leben" von Katie Jay Adams Tag 1 Buchvorstellung


Hallo und herzlich Willkommen zum ersten Tag der Blogtour "Ein Sommer fürs Leben" von Katie Jay Adams !


Heute beginnt die Blogtour zu DEM Sommerbuch "Ein Sommer fürs Leben", morgen geht es dann bei Katharina von booksline-kada weiter, es wird dann die Protagonistin "Emily" vorgestellt. 

Hier geht es zum gesamten Blogtourfahrplan.

Daten zum Buch: 

228 Seiten
0,99 EUR bei Amazon erhältlich
 ab 06. 08. auch als Taschenbuch erhältlich!


Worum geht's in dem Buch?


Emily Carsen hat sich damals gegen ihre Familie und für ein Leben als Jetsetterin in der Stadt entschieden. Sie verließ dabei ihre gehbehinderte Schwester und ihren nicht ganz so einfachen Vater, die Mutter ist verstorben. Doch als die schöne Fassade bröckelt und nichts als die Scherben ihres Lebens übrig bleiben, versucht Emily einen Neuanfang in ihrer Heimat. Bald schon bekommt sie ein Jobangebot, dass einen die Socken von den Füßen reißt. Da gäbe es nur ein Problem- sie muss jemanden Unschuldigen verraten, um den Job zu bekommen. Noch dazu knistert es zwischen Emily und dem geplanten Opfer, manchmal blitzt es aber auch, weil er sie ganz besonders nervt.

Emily steht vor der größten Chance ihres Lebens - doch was von den beiden ist ihre größte Chance? 



Ein dynamischer und unterhaltsamer Roman, ideal für ein kurzweiliges Vergnügen und eine herrliche Sommerlektüre! Wer Lust auf mehr hat und neugierig geworden ist, der kann hier bei "Blick ins Buch" ein wenig intensiver hineinschnuppern. Hier ist der Link zur Leseprobe!


Ich habe das Buch bereits gelesen und bin begeistert, Emily macht eine tolle Entwicklung durch, die ihr nicht leicht fällt! Ich liebe solche Bücher, in denen der charakterliche Prozess betont wird. 

Hier sind noch ein paar andere Stimmen von Lesern, die das Buch gelesen und bewertet haben: 

"Charaktere, die sehr gut ausgearbeitet sind und die mir ans Herz gewachsen sind, je weiter ich im Geschehen vorankam, ein flüssiger sehr gut zu lesender Stil der Autorin und eine Handlung, die viel Liebe, Gefühl und Spannung bereithält, haben mich rundum begeistert und wunderbar unterhalten.
Absolut zu empfehlen!" Manja von Manjas Buchregal


"Ein wunderschöner, lockerleichter Roman, der für spannende Unterhaltung und humorvolle Lesestunden sorgt. Perfekte Lektüre für den Sommer!" Katharina von booksline kada



Und? Seid ihr schon neugierig geworden? Ihr wollt das Buch unbedingt haben? Na -vielleicht gewinnt ihr ja bei unserem

Gewinnspiel


1. Preis: 15 € Amazon Gutschein

2. Preis: 1x signiertes Taschenbuch von " Ein Sommer fürs Leben" und ein Überraschungspaket

3. Preis: 1x das eBook "Ein Sommer fürs Leben"

Um mitzumachen, beantwortet mir bitte folgende Frage:

Wofür würdet ihr euch entscheiden: Job oder Liebe? Begründe deine Antwort!

Ich bin schon gespannt auf eure Antworten! Ihr könnt mitmachen bis zum 06.08.17.

Hier sind noch die Teilnahmebedingungen zu dem Gewinnspiel.

Um eure Chancen zu erhöhen, macht doch auch noch bei den anderen Blogtourstationen mit. Hier ist nochmal der Link zum Blogtourfahrplan.

Ich wünsche euch viel Erfolg fürs Gerwinnspiel und viel Spaß bei den weiteren Tourstationen!

Euer Buchmonster Giulia












Kommentare:

  1. Ganz klar meine Familie,weil ich mich heute für kein Hungerlohn mehr abarbeite um dann doch nichts vom geld und meiner Familie zu haben,denn meine Tochter habe ich bekommen weil sie mein Wunschkind ist und um nicht alleine auf der Erde zu leben,sondern die Mutter um sich zu haben die sie gebohren hat und ihr täglich die Liebe und Aufmerksamkeit schenkt die ich ihr somit versprochen habe,denn ich habe sie gebohren,weil ich mit ihr Leben möchte und nicht nur für wenn überhaupt 4 Stunden am ganzen tag für sie dasein möchte!

    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hey!

    Ich würde mich für die Liebe entscheiden!!! ❤ alles geld der welt und der beste job bringt meiner Meinung nach nichts wenn man nicht geliebt wird bzw liebe erfährt.

    Liebe grüße Carina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    zuerst einmal ein Lob für das tolle Cover und die hochinteressante Geschichte.
    Wenn ich wählen müßte, würde ich mich für die Liebe entscheiden, denn wie oft begegnet man seiner einzig wahren Leben, seinem Seelenverwandten. Auf Jobsuche kann man immer noch gehen und da wandert immer für jeden irgendwo zum richtigen Zeitpunkt der Traumjob. Aber am Wichtigsten ist die Liebe. Sie ist unverzichtbar.

    Wünsche einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde mich immer für die Liebe entscheiden, weil man jederzeit einen neuen Job findet, aber nie die wahre Liebe.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hey 😊

    Toller Start!

    Auf jeden Fall für die Liebe. Ich bin kein Einzelgänger und könnte nicht mein Leben lang alleine leben. Job ist ebenfalls wichtig. d
    Doch ich finde, wenn man nach hause von der Arbeit kommt und jemand auf einen wartet, gibt es nichts schöneres.

    Ganz liebe Grüße
    Zeki 😊

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    ich würde mich auch für die Liebe und somit die Geborgenheit entscheiden. Es gibt nichts besseres, als die Gewissheit geliebt zu sein. Nach Hause zu kommen und zu wissen, dass jemand auf dich wartet. Ein guter Job wäre in diesem Fall nur ein Bonbon :)

    Viele Grüße
    Olga

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde mich für die Liebe entscheiden, denn nichts könnte mir im Job dieses Herzgefühl geben.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Ich würde mich ganz klar für die Liebe entscheiden. Denn beim Job kann man viel flexibler sein und wer weiß schon, wohin der Berufsweg einen in der Zukunft hin verschlägt. Wenn man hingegen seinen wahren Seelengefährten gefunden hat, sollte man diesen auch festhalten, denn den gibt es in meinen Augen nur ein Mal. Und gemeinsam kann man sowieso alles schaffen!

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  9. Hey,
    toller Beitrag und das Buch liegt schon auf meinem Sub.
    ich würde mich für die Liebe entscheiden, da man einen Job immer wieder finden kann und die wahre Liebe nicht.

    Lg Lara

    AntwortenLöschen
  10. Hey,
    toller Beitrag und das Buch liegt schon auf meinem Sub.
    ich würde mich für die Liebe entscheiden, da man einen Job immer wieder finden kann und die wahre Liebe nicht.

    Lg Lara

    AntwortenLöschen
  11. Danke für den schönen Beitrag. Ich würde mich für die Liebe entscheiden. Ich würde mit meinem Mann überall hingehen. Einen Job wird man schon finden, aber diesen Mann gibt es nur einmal.
    Liebe Grüße,
    Anni

    AntwortenLöschen