Freitag, 30. November 2012

Rezension: Scath Solas Schattenlicht von Juliana Fabula


Inhalt:

Ariel ist ein ganz besonderer Mensch, sie ist ein Nephilim, halb Mensch halb Engel, doch das heißt nicht zwingend, dass sie böse ist, wie es nun mal die uns bekannten Nephilims sind...Ariel ist sogar ein ganz besonderer Nephilim: Sie darf die Seite wählen, sie darf Wählen zwischen dem Himmel und der Hölle. Dies gibt es nur ca. alle 1000 Jahre. Hinter jeder Seite stehen Männer: Die Hölle schickt den unglaublich charmanten Blythen um sie zu verführen und der Himmel schickt den Engel Lucas um Ariel zu beschützen. Für wen Ariel sich entscheiden wird, werde ich euch nicht verraten. ;-)

Meinung:

Das Cover finde ich sehr schön und passend, oben die Engelsflügel und unten die Flammen zeigen schon, in welche Situation sich Ariel befindet, ausserdem hält sie Blythens Kristall in der Hand. Der Titel ist einprägsam. 
Das Buch ist wirklich spannend und flüssig geschrieben, ich konnte gar nicht aufhören, der ein oder andere Rechtschreibfehler ist dabei, das hält sich allerdings in Maßen, da habe ich schon andere Bücher gelesen, wo es echt genervt hat. Inhaltlich war die Story spannend, allerdings fand ich das Buch viel zu kurz, die ein oder andere Stelle hätte noch einiges hergegeben, was ich mir manchmal auch sehr gewünscht habe, da die Autorin wirklich sehr schön schreibt und man im Buch mitfiebert mit Ariel. Alle Charaktere sind sehr sympathisch, was die ganze "Entscheidungssache" etwas schwierig gestaltet. Gerne würde ich das Buch nochmal in einer ausschweifenderen Version lesen, oder einen zweiten Teil =) 

Ich finde es etwas schwer das Buch zu bewerten, mit den knapp 100 Seiten im Print darf man natürlich keinen Epos erwarten...ich würde es mal so händeln:

Das Buch als Kurzgeschichte bekäme für mich volle 5 Monster!

Das Buch als Roman bekäme für mich 3 Monster, weil es insgesamt viel mehr Potenzial enthält.

Deswegen gehe ich den goldenen Mittelweg:   4 Monster für Scath Solas - Schattenlicht !




1 Kommentar:

  1. Oh da freu mich aber sehr vielen lieben Dank, dafür das du bei der LR mitgemacht hast :) <3

    GLG JuFax3

    AntwortenLöschen